Sie sind hier: Startseite » Heiligen Figuren-Frauen » W

Hl. Waltraud mit Buch

 

 
St


Abb. in color

Geschichte







Waltraud (Waudru, Waldetrudis)

Gedenktag katholisch: 9. April
in Mons: Übertragung der Gebeine: 12. AugustName bedeutet: die auf dem Kampfplatz Kräftige (althochdt.)Klostergründerin, Äbtissin in Castrilocus
* vor 679 in in Cousolre in Frankreich
† 688 (?) in Castrilocus, dem heutigen Mons in BelgienVinzenz Madelgar, Waudru und ihre Kinder Landericus, Dentelin, Adeltrudis und Madalberta
Waudru, Tochter Waldebertus I. - dem Regenten für Chlothars II. in der Gegend um Sambre und Maas - und seiner Frau Bertilla, war eine Schwester der Adelgunde von Maubeuge, trennte sich von ihrem Mann == Vinzenz Madelgar, der um 643 Mönch im Kloster Hautmont wurde, nachdem ihre vier Kinder == Landericus, Madalberta, Adeltrudis und Dentelin erwachsen waren. Sie gründete dann in Castrilocus ein Kloster, das nach ihr Ste. Waudru genannt wird, und wurde dessen erste Äbtissin. Um das Kloster wuchs die heutige Stadt Mons.
Waudru liegt in ihrem Kloster begraben.
Am Dreieinigkeitsfest werden Waudrus Reliquien in einer großen Prozession durch Mons geführt.

Attribute: mit ihren Kindern, die sie unter ihrem Mantel birgt ,Buch

Ausführung-Bemalung

Geringfügige Farbabweichungen sind durch die Handbemalung möglich Pflege von Holzfiguren
Bemalung-Oberflächen Sockel mit Wunschgravur machen Ihre Figur zu einen persönlichen Geschenk Entstehung einer Holzfigur
Versandkosten Am Tag des Versandes erhalten Sie Ihre Paketnummer per Email Wir führen unser Fachgeschäft seit 2004


Brunhilde Putz
Schnitzer-Stube
Maximilianplatz 8
95643 Tirschenreuth
Tel: 0152 038 39 346
Deutschland innerhalb von 2 - 7 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 9 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung am Tag nach Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt. Sehr großer Lagerbestand Helfen Sie mit ,die Geschäfte in Deutschland zu erhalten. Leider sind Mieten und Personalkosten von Fachgeschäften heute kaum mehr zu tragen. Jede Onlinebestellung ist deshalb auch ein kleiner beitrag zur Erhaltung unserer schönen Fachgeschäfte in Deutschland