Sie sind hier: Startseite » Heiligen Figuren-Frauen » J

Hl.Judith mit abgelegter Krone

 

 
St


Abb. in color

Geringfügige Farbabweichungen sind durch die Handbemalung möglich Pflege von Holzfiguren
Bemalung-Oberflächen Sockel mit Wunschgravur machen Ihre Figur zu einen persönlichen Geschenk Entstehung einer Holzfigur
Versandkosten Am Tag des Versandes erhalten Sie Ihre Paketnummer per Email Wir führen unser Fachgeschäft seit 2004


Brunhilde Putz
Schnitzer-Stube
Maximilianplatz 8
95643 Tirschenreuth
Tel: 0152 038 39 346
Deutschland innerhalb von 2 - 7 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 9 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung am Tag nach Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt. Sehr großer Lagerbestand Helfen Sie mit ,die Geschäfte in Deutschland zu erhalten. Leider sind Mieten und Personalkosten von Fachgeschäften heute kaum mehr zu tragen. Jede Onlinebestellung ist deshalb auch ein kleiner beitrag zur Erhaltung unserer schönen Fachgeschäfte in Deutschland

Heilige Judith


Die Legende der Judith findet sich im Alten Testament in einem gleichnamigen Buch. Sie erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die ihr Volk vor einer Bedrohung rettet.
Judith (hebr. Jüdin) ist eine angesehene, fromme, reiche, schöne und junge Witwe, die in Baitylua (bei Luther: Bethulia) nahe Jerusalems, lebt. Vor nicht all zu langer Zeit ist die jüdische Gemeinde aus dem Exil zurückgekehrt, als ihnen nun eine erneute Entweihung ihres Heiligtums durch die Assyrer droht. Das assyrische Heer unter der Heeresleitung von Holofernes und dem Herrscher Nebukadnezar wollten das Gebiet erobern. Aus diesem Grund ist die jüdische Gemeinde in Angst versetzt. Ihre einzige Hoffnung ist die Hilfe Gottes. Doch selbst die schränken sie selber ein, indem sie sich ein Ultimatum setzen. Sie beschlossen, dass sie kapitulieren werden, wenn Gott nicht innerhalb von 5 Tagen hilft.