Sie sind hier: Startseite » Heiligen Figuren-Männer » N

Hl.Nikolaus mit Äpfel

 

 
St


Color

Echt Altgold

Ökumenischen Heiligenlexikon!

Geschichte

Papst, 25.Mai
Name: lat. der Städter, der Gebildete
geboren: 2. Jahrhundert
gestorben: 25. Mai 230 in Rom, Italien
Patron der Winzer, des Weines, der Weinberge; gegen Frost, Gewitter und Blitz; gegen Trunkenheit
Über Leben und Wirken von Papst Urban ist wenig bekannt. Zahlreiche Überlieferungen sind unglaubwürdig. Beigesetzt wurde Urban I. nach seinem Tod entweder im Coemetricum des Calixus oder in St. Prätextat in Rom.
Verehrung und Brauchtum: Vor allem in Weinbaugebieten genießt Urban große Verehrung. Vielerorts steht sein Bildnis in den Weinbergen, in Prozessionen wurde sein Bild durch die Rebberge getragen. Die Ursache dafür, daß Urban zum Patron der Winzer wurde: Sein Gedenktag liegt in der Zeit, in der die Weinbauern die Bestellung der Weinberge beenden. Im bäuerlichen Kalender hat der Urbanstag daher eine wichtige Bedeutung; ein Losspruch lautet:
„Hat der Urbanstag schön Sonnenschein,
verspricht er viel und guten Wein.“
Darstellung: als Papst mit einer Weintraube in der Hand oder auf einem Buch.







Attribute

Geringfügige Farbabweichungen sind durch die Handbemalung möglich
Bemalung-Oberflächen Sockel mit Wunschgravur machen Ihre Figur zu einen persönlichen Geschenk
Versandkosten Am Tag des Versandes erhalten Sie Ihre Paketnummer per Email
Deutschland innerhalb von 2 - 7 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 9 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung am Tag nach Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.