Sie sind hier: Startseite » Heiligen Figuren-Frauen » M

Hl. Maria Faustyna Kowalska

 

 
St


Abb. in color

Beschreibung

Gedenktag: 5. Oktober

Wann hat Heiliger Maria Faustyna Kowalska gelebt: 1905 - 1938

Biografie:
Maria Faustyna wurde im Jahre 1905 in Polen als Dritte von zehn Kindern. Im Alter von zwanzig Jahren trat sie in den Orden der Schwestern der Muttergottes der Barmherzigkei ein, welches sich um vernachlässigte junge Frauenkümmmerte. Aufgrund ihrer schlechten Ausbildung, wurde sie beauftragt, in der Küche und im Garten zu helfen. Laut Überlieferung hatte Schwester Maria Faustyna Visionen von Jesus, die sie in ihr Tagebuch namens "Tagebuch der Heiligen Maria Faustina Kowalska" aufgezeichnete. Ihre Botschaften der Barmherzigkeit löste eine große Bewegung mit Schwerpunkt auf die Gnade Christi aus. Sie starb im Jahr 1938 in Krakau, Polen, und wurde von Papst Johannes Paul II. heilig gesprochen.

Statuen und Holzschnitzereien der Hl. Maria Faustyna Kowalska - Darstellung, Symbolik und Emblem: Hl. Maria Faustina Kowalska wird als Nonne mit Buch in der rechten Hand und das Abbild des Barmherzigen Jesus, gemalt nach ihren Visionen in der linken Hand.

Geringfügige Farbabweichungen sind durch die Handbemalung möglich
Bemalung-Oberflächen Sockel mit Wunschgravur machen Ihre Figur zu einen persönlichen Geschenk
Versandkosten Am Tag des Versandes erhalten Sie Ihre Paketnummer per Email
Deutschland innerhalb von 2 - 7 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 5 - 9 Tagen nach Auftragsbestätigung (bei vereinbarter Vorauszahlung am Tag nach Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.